JACK in der Bariatrie!

14.10.2020

Wir danken Dr. Salvador Morales-Conde, Virgen del Rocío Universitätsklinik in Sevilla, Spanien, und seinem Team für den vorbildlichen Einsatz unseres JACK Multichannel Superior Access Port! Dr. Morales-Conde erklärt: "Dieses Konzept der Reduced Port Surgery 2.0 bringt die moderne Chirurgie einen weiteren Schritt vorwärts. Bestes Beispiel - eine meiner Patientinnen: Sleeve-Gastrektomie, BMI: 41, JACK + zwei 5mm-Trokare. JACK bringt eine deutliche Verbesserung für die Multi-Channel-Port Technologie: Die Anwendung gelingt problemlos, sicher und bietet Vorteile für Patient und Chirurg. JACK ist ein smartes Produkt, das die Innovation bringt, auf die wir so lange gewartet haben.“ Dr. Isaìas Alacròn ergänzt: "Wir können Inzisionen durch zusätzliche 12 mm und 10 mm Trokare sowie die Verwendung von Bergebeuteln bei unserer Reduced Port-Technik vermeiden, weil JACK eine multifunktionale Wundschutzfolie bietet. JACKs Flexibilität hebt die Chirurgie auf eine neue Ebene – ein sehr intelligentes Produkt!“